Eröffnungskonzert: Originalklang!Orchester

Freitag, 11. November 2022 19:30 im Prälatensaal im Schottenstift

@Marcel Plavec

Originalklang!Orchester

Violine: Esther-Rebecca Neumann

Countertenor: Armin Gramer

Das Festival SICHTweisen wird im Prälatensaal des Wiener Schottenstifts mit einem außergewöhnlichen Konzert des Originalklang!Orchesters und des Countertenors Armin Gramer eröffnet. Bei diesem Konzert auf historischen Instrumenten werden barocke Violinkonzerte aus dem Archiv des Schottenstifts und ergreifende Arien aus dem Umfeld des Komponisten Leopold Gaßmann (1729-1774) zu hören sein, die von den Solist:innen Esther-Rebecca Neumann und Armin Gramer ebenfalls aus Wiener Archiven ausgehoben, aufgearbeitet und mit dem Originalklang!Orchester einstudiert wurden. Weiters ist auch der Komponist Antonio Vivaldi (1678-1741) vertreten, wobei der Fokus auf dem Schatz der Wiener Kompositionskunst liegt. Durch das Programm führt Marcus Hufnagl. Unternehmen Sie eine musikalische Reise in die Zeit des Barock mit renommierten Spezialist:innen aus verschiedenen Ländern Europas.