Maria-Theresia Mühlbacher

@Christian Huber

Maria-Theresia Mühlbacher, in Bad Ischl geboren, ist Absolventin der staatlichen Ballettschule in Łódź, Polen  (Diplom 2000); sie studierte dort unter anderem bei Swietłana Szarowa und Krystyna Gruszkówna. Auftritte im polnischen Fernsehen. Coaching durch Randi Liebnau (Dozentin für modernen Tanz an der A. Bruckner Universität, Linz). Zwischen 2003 und 2006 wirkte sie in zahlreichen Produktionen des ‘Carousel Theaters’ mit. 2005 tanzte sie bei der Eröffnung der NÖ. Landesausstellung sowie die Bundeshymne beim Staatsvertragsjubiläum im Schloss Belvedere. Auftritte in Musicalgalas. Seit Herbst 2004 Mitglied des Ensembles ‘La Danza München’ (Barocktanz), mit Auftritten u.a. bei den Blutenburger Konzerten und zuletzt in H. Purcells Oper ‚Dido und Aeneas’. Dokumentar-Filmaufnahmen mit dem bayerischen Rundfunk (u.a. für die Reihe ‚Faszination Kunst’). Auftritt beim Jubiläumskonzert des Orchesters ‚Barock & Co’ im techn. Museum Wien. Seit Herbst 2006 tanzt sie bei der freien Ballettkompanie Neoba Danse (07: Ballett ‚Colori’, 08: Auftritt bei chinesischer Neujahrsgala, Wien, Ballett ‚Aria’, OÖ. Landesausstellung – Projekt ‚An die Zukunftsseelen’). Goldmedaillen beim ESDU Austrian Open 09 (Charaktertanz Solo/Paar) und Worldchampion beim World Dance Masters 2009 in Kroatien (Charaktertanz/Paar) mit New Way Dance Company.